Niederried sagt Grüessech

Herzlich willkommen im über 700 Jahren alten Niederried bei Interlaken, dem kleinen Feriendorf am schönen Brienzersee, inmitten der weltbekannten Jungfrauregion, am Fusse des Augstmatthorns gelegen.

Geniessen Sie in dieser idyllischen Region, fernab der Hektik des Alltags, eine unvergessliche Zeit. Im glassklaren Wasser des Brienzersees spiegelt sich die Silhoutte des in den Südhang des Brienzergrates eingebetteten Dorfes.

Niederried bietet eine breite Palette an Erholungsmöglichkeiten und Freizeitbeschäftigungen. In den umliegenden Wäldern, welche zum Teil den See berühren, finden sich sehr gut ausgebaute Wanderwege. Vom gemächlichen Spaziergang bis hin zu steilen Aufstiegen stehen unterschiedliche, gekennzeichnetem Varianten zur Auswahl. Hoch oben, in den atemberaubenden Feldgebilden des Augstmatthorns, findet man das Wappentier von Niederried, den Steinbock, in lebendiger Form.

Der wunderschön gelegene Badeplatz direkt am Ufer des tiefblauen Brienzersee lädt zum Verweilen ein. Segeln, Surfen, Fischen, Sonnenbaden, Picknicken, Entspannen und als Höhepunkt ein abkühlendes Bad.

Beim Anblick der alten, von der Sonne gebräunten Hausfassaden dreht sich das Rad der Zeit zurück in eine Vergangenheit, in welcher Hektik und Stress noch Fremdwörter waren. In eine Zeit, in der auf einen harten Arbeitstag ein gemütlicher Feierabend folgte.

Wintersportlern bieten sich Niederried, aufgrund der zentralen Lage, als ein idealer Platz zum Übernachten an. Niederried ist nur ein halbe Fahrstunde von den Wintersportregionen Jungfrau und Meiringen-Hasliberg entfernt.

Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Aufenhalt bei uns.

Grusswort


Niederried

liegt am Brienzersee im Amtsbezirk Interlaken.

Einwohner

In Niederried leben 351 Personen (Stand:31.12.2015)

Fläche

6.81 km², davon 30% Wald, Landwirtsschaftsland 25%

Höchster/Tiefster Punkt

Der höchste Punkt: "Suggiturm": 2'085.2m ü.M
Der tiefste Punkt: "Brienzersee": 564m ü.M

N 46.718592, O 7.930841



Nach oben